Wie auch immer man zu American Football als Sport stehen mag, das NFL-Finalspiel „Super Bowl“ ist ein gesellschaftliches und mediales Ereignis par excellence. Zur Kultur des Events gehören insbesondere die Werbespots, die eigens für den Abend produziert und deren Ausstrahlung dieses Jahr mit ca. $5Mio für 30 Sekunden Sendezeit bezahlt werden muss. Technik, Mensch-Technik-Interaktion und insbesondere Vorstellungen von Robotern bildeten ein unerwartet präsentes Thema der Werbespots in diesem Jahr, und wurden nicht nur von Technikfirmen …