3 Artikel Tag vortrag

Blogger_innen vernetzen?

Blogger_innen vernetzen?

Ich habe heute auf einem Netzwerktreffen sächsischer Blogger einen Vortrag über die Idee von Partizipation im Online-Marketing gehalten (s.u.) und mir rund um die Veranstaltung Gedanken zum „Vernetzen“ und Blogs bzw. Blogger_innen als Gruppe gemacht. Der Blogbeitrag fasst den Inhalt des Talks zusammen und berichtet im zweiten Teil von Fragen und Beobachtungen. Partizipation durch Narration Für meinen Vortrag vor sächsischen Bloggerinnen und Bloggern habe ich die Idee von Partizipation als Online-Marketing-Strategie im Musik- und Kulturbereich …

Weiterlesen →

Go EASST!

Go EASST!

Achtung, Wortwitzüberschrift: Ich war vergangene Woche auf der EASST, der wichtigsten europäischen Konferenz zu Wissenschafts- und Technikforschung (STS). Es handelte sich um einen Kurzausflug mit Pre-Conference Workshop und dann nur 1,5 Tagen Konferenz, weil ich Donnerstagabend bereits wieder in Deutschland sein musste. Aber auch in der kurzen Zeit habe ich schöne Einblicke in die Community dort bekommen. Die EASST ist eine – der Institutionalisierung von STS als Forschungsfeld folgend – sehr britisch-niederländisch-skandinavische europäische Vereinigung von …

Weiterlesen →

Lesezeichen: Mercedes Bunz

Wer die De:Bug mitgründet kann keine schlechte Person sein. Im Falle von Mercedes Bunz erstreckt sich das Nicht-Schlecht-Sein sogar auf ein Ziemlich-gute-Autorin-zu-Technik-und-Gesellschaft-Fragen-zu-Sein. Als solche präferiert sie nämlich eine angenehm entspannte Position in den Implementationsdiskursen zu elektronischen Lebensaspekten: Unsere Frage zu Mensch-Maschine-Konstellationen kann im 21. Jahrhundert nicht lauten, wer handelt hier (und darf der das eigentlich)? Vielmehr muss es uns darum gehen, zu analysieren, welche Einflüsse in solchen Settings wie wirksam werden. Eine gute Einführung in …

Weiterlesen →