Geboren und aufgewachsen in Weimar. Studium der Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt auf Kultursoziologie in Leipzig. Zwischendurch ein Musiklabel mitgegründet. Nach dem Studium erst gemeinsam mit Informatiker_innen promoviert. Danach sogar an einer Professur für Medieninformatik eine Stelle in einem Projekt zu IoT, Nachbarschaft und partizipativem Design angetreten.

Arbeitet zu Mensch-Technik, qualitativen Methoden der Sozialforschung, Medienkommunikation und Wissenschafts- und Technikforschung. Neben Forschung und Lehre in den Bereichen Kommunikation (Podcasts, Moderation, Workshops), und Didaktik (Workshops für Lehrende, Lehrforschungsprojekte und Vorträge) aktiv. Wenn Zeit bleibt: Sport im Fernsehen und Popkultur.

Hier finden Sie meinen ausführlichen akademischen Lebenslauf und hier meine wissenschaftlichen Publikationen.