2 Artikel Tag moritz klenk

#podlog – sprechend Denken

#podlog – sprechend Denken

Schon mehrfach habe ich mir vorgenommen, etwas zu Moritz Klenks aktuellem Podcast-Projekt #podlog zu schreiben. Angefangen habe ich jeweils deshalb nicht, weil ich mir beim Zusammenbauen des Artikels im Kopf immer dachte, dass dieser besonders rund und abwägend sein müsste, meine Beobachtungen mit sprachphilosophischen Belegen zu verknüpfen hätte, und selbstredend über einen schmissigen essayistischen Stil verfügen müsste. Wer sich auf all das gefreut hat, wird im Folgenden enttäuscht: Ich schreibe ein unvollständiges, selektives und akut …

Weiterlesen →

Gastspiel: Twitterradio

Gastspiel: Twitterradio

Liebe Leser_innen, ich schreibe gerade viele schöne Sachen, nur leider nicht in diesem Blog, sondern in Word-Dokumenten, die bald meine Dissertationsschrift ergeben sollen. Dabei haben mir die Beiträge und Kommentare der hier Lesenden übrigens durchaus geholfen. So werde ich zum Beispiel im November auf der Jahrestagung der Fachgruppen Computervermittelte Kommunikation und Soziologie der Medienkommunikation der DGPuK einen Vortrag zum Thema des Blogposts komplex/kompliziert. Aber worum es mir eigentlich geht: Ich habe mit dem wunderbaren Moritz …

Weiterlesen →